Neuer Workshop: WYDA - UNSER EUROPÄISCHES YOGA, 2. Teil

Nach dem erfolgreichen ersten Workshop mit dem Thema "Einführung ins Wyda- Das Erdelement", geht es im Januar weiter mit dem Thema "Das Wasserelement". Ort ist wieder die wunderschöne Warthmühle in Neftenbach. Wir treffen uns am  Sonntag, 20. Januar 2019 von 16-18 Uhr. Die Teilnahme am ersten Workshop ist keine Voraussetzung, auch Neuanmeldungen sind herzlich willkommen!

Wyda ist ein uraltes Bewegungssystem der Kelten und ähnelt dem indischen Yoga und dem Tai Chi und Qi Gong. Es wird eine gemeinsame indogermanische Wurzel vermutet. Und doch ist Wyda auch ganz anders. Es gehört zu unserem Kulturkreis. Es berührt auf eine archaische Art und Weise unser Innerstes und arbeitet viel mit inneren Bildern. Es ist völlig undogmatisch.

Wyda vertieft die Verbindung zur Natur und zu den vier Elementen in und um uns herum. Es kräftigt den Körper, schult die Achtsamkeit und harmonisiert die Emotionen. Die Übungen reichen von meditativen Sequenzen über anspruchsvollere Dehnungs- und Bewegungsposititonen bis hin zu mit dem Gleichgewicht spielenden Übungen. 

Wyda ist im Kommen. Im Moment noch vor allem in Österreich und in Deutschland. Yoga boomt seit Jahren, doch wir besinnen uns immer mehr auf unsere eigenen Wurzeln. Wyda ist alt und gleichzeitig neu. Es passt sehr gut in die heutige Zeit mit dem wieder-erweckten Interesse an der Natur und den 4 Elementen Erde, Wasser, Luft und Feuer unseres Kulturkreises. 

Neugierig geworden? Dann melde Dich an. Es hat noch wenige Plätze frei. Inbegriffen sind Tee, Snacks und ein kleines Skript.

Geplant sind 2 weitere Workshops zu den übrigen zwei Elementen Ende März und Ende Juni 2019. Kosten pro Workshop 60.- .

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

NEUER YOGAKURS ab September 2018 im Estetico, Raum für Bewegung und Kunst im Herzen von Oberwinterthur. Jeden Donnerstag von 17-18.15 Uhr. Alle Levels sind herzlich willkommen.